21. Fachtagung Atemschutz

Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen und www.atemschutzlexikon.de

 

Die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen und www.atemschutzlexikon.de führen am 11.10.2018 ihre mittlerweile 21. Fachtagung Atemschutz durch. Wir widmen sie dem brandaktuellem Thema:  „Krebsrisiko im Feuerwehrdienst“

In einer aufeinander aufbauenden Vortragsreihe wollen wir über den aktuellen Erkenntnisstand informieren und zur Thematik sensibilisieren, aber auch Lösungsansätze zur Gefahrenkompensierung vorstellen.  Die Vorträge werden von Fachleuten aus ganz Deutschland gehalten. So lässt sich das Thema breitgefächert und aus verschiedensten Perspektiven beleuchten, zum Beispiel aus dem Blickwinkel des Atemschutzeinsatzes und daraus, wie sich die Gefahren aus äußerer und innerer Kontamination für die Atemschutzwerkstatt beherrschen lassen.

Wir erwarten dazu über 250 Teilnehmer aus ganz Deutschland.

 

Anmeldungen sind derzeit noch möglich über die Landesfeuer-wehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen. Dafür ist zu beachten  

·       Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren von Sachsen wenden sich für eine Anmeldung zur Fachtagung Atemschutz bitte an ihren Wehrleiter.

·       Alle anderen Interessenten schicken Ihre Anfrage zur Teilnahme an der Fachtagung Atemschutz bitte an post@lfs.smi.sachsen.de.

·       Die Teilnehmergebühren betragen 80,00 € und sind vorab nach Zugang eines Kostenbescheides zu entrichten. Verpflegung ist nicht Bestandteil der Teilnehmergebühren.

Themen und Ablauf mit Stand 31.05.2018 entnehmen Sie bitte der Übersicht „Themen der  21. Fachtagung Atemschutz“, den Veranstaltungsort und die Anfahrt der beigefügten Übersichtskarte.