Name Michael Markus
FrageIMich interessiert, ob Incidur mit 2% Konzentration geeignet ist, um Intubationsbesteck zum Wiedergebrauch keimfreil zu reinigen.und wenn ja, in welcher vorgeschriebenen Zeit und Vorgehensweise.
Antwort Sehr geehrter Herr Markus,

Incidur ist ein gutes Desinfektionsmittel für die Flächendesinfektion im Atemschutz, z. B. für die Desinfektion benutzter Vollmasken und Lungenautomaten. Für die von Ihnen durchzuführende Instrumentendesinfektion ist aber „Sekusept plus“ besser geeignet. Es tötet Keime auf Instrumenten nach Körperkontakt sicherer ab als es Incidur vermag.

Die Werte von „Sekusept plus“ in der Desinfektionslösung, also die

• Konzentration
• Einwirkdauer und die
• Temperatur

der Desinfektionslösung entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung des Herstellers bzw. der Homepage www.ecolabhealthcare.de.

Gern empfehle ich Ihnen noch, wenigstens einmal jährlich durch eine Abklatschprobe die Desinfektionswirksamkeit Ihrer Tätigkeit nachweisen zu lassen. Das ist nicht vorgeschrieben, sichert aber auf Dauer einen ausreichenden Kontrollnachweis.

Dipl. Ing. W. Gabler